Über uns

Über die Firma Prepperminds

Prepperminds ist ein ambitioniertes Start-up, welches umfangreiche Ausrüstung zur Vorsorge von Krisen oder Outdoor – Abenteuern vertreibt.
Der Fokus steht zunächst auf dem Gewinnen von Sicherheit in der Wildnis. Es soll für jeden möglich sein, sich in der Natur gut zurecht zu finden und dort einige Zeit lang sicher leben zu können. Das gilt für Hobby- Abenteurer, Bushcrafter und Camper genauso wie für den unerfahrenen Prepper, der sich bei der Vorbereitung auf mögliche Katastrophen einen Fluchtrucksack zum Überleben in der Natur zusammen stellt.
Strategie und Sortiment werden regelmäßig erweitert – kommen Sie also gerne später noch einmal vorbei.

Über den Gründer

Gegründet wurde dieses Unternehmen von Michael D. Schwab.
Aufgewachsen in einem beschaulichen Allgäuer Dorf nahe den Alpen, hat er schon immer gerne Streifzüge durch die Natur unternommen, die mit zunehmendem Alter und Möglichkeiten immer länger und wilder wurden.
Nach dem Abitur, einigen Praktika und Work and Travel im Ausland, genoss er seine Ausbildung zum Landschaftsgärtner um in und mit der Natur zu arbeiten. Dort verbrachte er aber nicht nur zu Arbeitszwecken, sondern v.a. auch an den Wochenenden viel Zeit und erprobte regelmäßig seine Grenzen bei schlechter Witterung, wenn andere Wanderer zu Hause blieben. So wurde im Winter mitten auf dem Tegelberg sogar einmal ein kleiner Blitzeinschlag überlebt, der glücklicherweise hauptsächlich über den Aluminium-Schirm und die Wanderstöcke abgeleitet wurde.  Auch tauchte er im März für eine Woche in das Leben eines Obdachlosen ein um das tägliche Überleben in der Stadt hautnah mitzuerleben um hilfreiche Schlüsse daraus ziehen zu können.
Außerdem beflügelt Michael ein breites Interesse für wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Fragen, der Vergleich mit historischen Ähnlichkeiten und der wache Blick auf gegenwärtige Entwicklungen. Daraus resultiert der Wunsch, auf möglichst viele Entwicklungen gut vorbereitet zu sein – Gute wie Schlechte.

Über die Motivation hinter der Gründung

Nicht erst seit Corona, sondern nunmehr seit 5 Jahren erkennt Michael, dass einige Krisenszenarien zwar womöglich unwahrscheinlich, aber durchaus realistisch sind. Nicht zuletzt die Bundesregierung rät schon Jahre vor Covid 19 dazu, sich Vorräte anzulegen.
Daraus resultiert zum Einen der Wunsch, selbst auf diverse Szenarien oder gar Umbrüche gut vorbereitet zu sein und zum Anderen, auch anderen Menschen bei der Krisenvorsorge zu helfen.
Aus diesem Grund arbeitet sich Michael nun seit 3 Jahren durch Absolvieren von Seminaren wie der Contra Messe Düsseldorf, IHK Kursen oder dem Sales Bootcamp von Daniel Fendt in die Welt des Unternehmertums und Einzelhändlers ein um von Anfang an optimal dienen zu können.

Kontakt

Nimm Kontakt auf

Antwort innerhalb von 48 Stunden